Logo MDK
» Versicherte » Kranken- & Pflegekassen » Leistungserbringer » Presse » Wir über uns » Veranstaltungen » MDK Magazin

MDK Forum 2/2016

Der Informierte Patient

Immer häufiger informieren sich Patienten selbst über Krankheitsbilder oder Therapieoptionen. Doch wie und wo findet man gute und gesicherte Informationen, um eine „richtige“ Entscheidung treffen zu können? Welche Rolle spielt der Arzt bei der Entscheidungsfindung seines Patienten? Welche das Internet? Mit diesen und weiteren Fragen befasst sich der Schwerpunkt „Der informierte Patient“ in der aktuellen Ausgabe.

Autoren: Dr. Silke Heller-Jung, Dr. Martina Koesterke, Prof. Dr. David Klemperer,
Dr. Christian Weymayr, Silke Flade, Dorothee Buschhaus

 

 

 

 


Weitere Themen in dieser Ausgabe:

Lässt sich Alzheimer vermeiden?
Bluthochdruck, Übergewicht oder Diabetes begünstigen die Entwicklung einer Alzheimer-Erkrankung. Rund ein Drittel der Alzheimer-Fälle gehen auf diese Risikofaktoren zurück. Das haben Demenzforscher am Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health der Universität Leipzig herausgefunden. Mit dem Hauptinitiator der Studie,  PD Dr. Tobias Luck, sprach Dr. Martina Koesterke,  MDS


Der Bus nach Nirgendwo

Fingierte Haltestellen in Pflegeheimen sollen gegen motorische Unruhe und Weglauftendenzen von Demenzkranken helfen. Ist das Vorspielen einer Scheinwelt wirklich sinnvoll oder eher moralisch verwerflich?
Autorin: Dr. Andrea Exler


Bekannt, aber wenig genutzt

Obwohl viele pflegende Angehörige die zusätzlichen Unterstützungsangebote der Pflegeversicherung kennen, werden sie nur von wenigen Menschen genutzt. Wir berichten über die wesentlichen Ergebnisse einer Befragung, die das Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO) bei 1000 pflegenden Angehörigen durchgeführt hat.
Autor: Martin Dutschek; MDK Niedersachsen


Die Kraft der Gedanken

Rollstühle und Prothesen über Gehirnströme bedienen, miteinander sprechen ohne zu reden – für schwergelähmte Menschen besteht Hoffnung, dass die Technik künftig vieles möglich werden lässt.
Autorin: Dr. Karin Kaiser-Rüb, MDS


Paralympics: Viele erhalten diese Chance nur einmal im Leben

Rund 800 Sportler und Betreuer aus Deutschland werden bei den Paralympics in Rio dabei sein. Über die besonderen medizinischen Herausforderungen sprachen wir mit Dr. Jürgen Kosel, Medizin-Teamchef der Paralympics.
Autor: Jan Gömer, MDK Nord

 

 

 

 

 


 

Sie möchten das MDK Forum näher kennen-lernen? Schicken Sie uns eine E-Mail an das Redaktionsbüro beim MDS.

MDK Forum 2/2016

Inhaltsverzeichnis

» als PDF-Datei 

Der informierte Patient
Aufmacher zum Schwerpunktthema

Leseprobe aus dem MDK Forum 2/2016

» als PDF-Datei 

Der virtuelle Arzt und der falsch informierte Patient?

Leserprobe aus dem MDK Forum 2/2016

» als PDF-Datei 

Geriatrische Institutsambulanzen: Neue Perspektiven für die ambulante geriatrische Versorgung

Leseprobe aus dem MDK Forum 2/2016

» als PDF-Datei 

Unterstützung für pflegende Angehörige
Bekannt aber wenig genutzt

Leseprobe aus dem MDK Forum 2/2016

» als PDF-Datei 

Paralympics: Viele erhalten diese Chance nur einmal im Leben

Leseprobe aus dem MDK Forum 2/2016

» als PDF-Datei  


» Impressum » Datenschutz » Barrierefreiheit Druckversion » mit Bildern » nur Text » zum Seitenanfang